facebook

instagram
SPECIALS DEFENDER I SPECIALS DEFENDER II RESCUE & FRAP TECHNICS MISCELLANEOUS
RSS FEED

Ihr Warenkorb ist leer.


Seitenmarkise passend für Space-Tec® Hubdächer oder Dachträger

Seitenmarkise passend für Space-Tec® Hubdächer oder Dachträger
Bild vergrößern

560,00 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: Werkstatt-Montage

Gewicht: 4.000 kg
Art.Nr.: 9307-4

Lieferumfang:
• Markise in stabilem Persennigstoff eingenäht in schwarzer PVC-Tasche mit Keder 
• Zwei Gurtsätze (zum abspannen am Fahrzeug) 
• Zwei Teleskopstangen 
• Kederleiste

sämtliches Equipment wird in der Tasche untergebracht

Farben:
• Tasche und Halteband in schwarz
• Markise in beige oder grau
• andere Farbkombinationen auf Anfrage möglich - dann jedoch längere Lieferzeiten

Abmessung: (HxTxL)
Tasche: 90mm x 50mm x 2,60m
Ausladung der ausgerollten Markise: min. ca. 1,0m / max. ca. 2,05m

Gesamtgewicht: 3,8 kg (alleine die drei Haltewinkel einer 270° Markise wiegen ca. 5 kg - je nach Hersteller)

Es gibt die verschiedensten Markisen auf dem Markt und es ist schwierig sich für die richtige zu entscheiden.
Fakt ist: alles, das schnell aufgebaut ist, wird auch benutzt! Alle komplizierten und umständlichen Beschattungen bleiben oft verzurrt auf dem Dachgepäckträger liegen oder man nimmt sie erst gar nicht mit.

Diese Überlegungen waren die Basis für unsere neue Markise. Entstanden ist ein Produkt, das fest an der Fahrzeugseite "wohnt". Die Tasche ist so groß, dass sie über den Türen Platz findet, alle Ausstellstangen sind darin untergebracht. Es muss nichts im Fahrzeug verstaut werden, was einerseits Platz spart und es muss auch keine nasse Plane oder Gestänge im Fahrzeuginnern untergebracht werden.
Damit die Markise im Wind nicht nach oben und unten schlägt wird sie in der Mitte mit einem Band am Fahrzeug befestigt. Diese Halterung ist sehr sinnvoll, wie wir bei unserem Island-Urlaub festgestellt haben - da hatten wir sie noch nicht..

Die Markise muss nicht immer vollständig ausgerollt werden, sie kann auch nur teilweise abgerollt und arretiert werden. Dies ist vor allem bei stärkerem Regen oder böigem Wind von Vorteil. Eine Person kann die Markise, ohne Hilfe, auf- und wieder abbauen.

Die Markise stützt sich am Fahrzeug ab und wird am Fahrzeug nach unten abgespannt, das heißt, das Fahrzeug kann mit aufgebauter Markise bewegt werden!

Die Befestigung der Markise ist auf die Montage an unserem Space-Tec® Hubdach ausgelegt, alle Montagepunkte sind festgelegt und so optimiert, dass sie an allen Space-Tec® Hubdächern jederzeit nachgerüstet werden kann.
Auch eine Montage an unserem Dachgepäckträger ist möglich. Optional kann die Markise auch an anderen Dachgepäckträgern befestigt werden, da sie einfach in eine an diesem Träger montierte Kederschiene eingezogen werden kann.
 

Seitenmarkise passend für Space-Tec® Hubdächer oder Dachträger Seitenmarkise passend für Space-Tec® Hubdächer oder Dachträger Seitenmarkise passend für Space-Tec® Hubdächer oder Dachträger